Klassengemeinschaft

Klassen sind in aller Regel bunt zusammengewürfelte Gruppen unterschiedlicher Jugendlicher, die für einige Jahre viel Zeit im Alltag miteinander zu verbringen hat. So bereichernd diese Heterogenität sein kann, so viele Schwierigkeiten bringt sie auch mit sich. In den Projekttagen haben die SchülerInnen die Möglichkeit, an ihrer Gemeinschaft zu arbeiten. Sei dies im Hinblick auf die Stärkung bereits positiv verlaufender Dinge oder eben die Aufarbeitung akuter Probleme.

Die Projekttage zur Klassengemeinschaft bieten den Klassen die Möglichkeit, anhand aktivierender Methoden Problemlösestrategien zu entwickeln und selbst tätig zu werden.

In der Regel sind mehrtägige Veranstaltungen für eine vertiefte Bearbeitung akuter Probleme gewinnbringend, verkürzte Einheiten sind vor allem für Gruppen zu empfehlen, die bereits funktionierende Gruppenstrukturen stärken wollen.

Über die unterschiedlichen Kursformen finden sich unter Projekttage und Kurzprojekt weitere Informationen.

Für weitere Fragen und/oder Buchungen, gerne das Kontaktformular nutzen, eine E-Mail schreiben oder anrufen unter 02361 / 90 510 40.

Advertisements

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: